UECR Huben
UECR Huben

Willkommen auf der Homepage des

UECR Huben

Kärntner U12 Meisterschaft:

 SPG Huben/Virgen/Prägraten verliert nach tollem Kampf  !  

Die U12 SPG Huben/Virgen/Prägraten konnte im ersten Heimspiel, gegen die körperlich etwas überlegenen Gäste der SPG Irschen/Oberdrauburg sehr gut mithalten, führte sogar lange Zeit. Schlussendlich waren aber die Torschützen der Gäste effizienter, und so siegten die Oberkärntner knapp mit 4:3.

UECR Huben/Virgen/Prägraten U12 : EC Irschen/Oberdrauburg U12

3:4   (1:0),(1:1),(1:3)

Tore: Lorenz Brandstätter (3), Marco Angerer bzw. Laurin Berger, Andre Patterer, Matteo Huber

Kärntner U16 Meisterschaft: SPG Huben/Virgen/Prägraten/ Spittal verliert in Pontebba !

 

Eine sehr knappe Angelegenheit war die Partie der U16 Spielgemeinschaft Huben/Virgen/Prägraten/Spittal in Pontebba. Das Match verlief äußerst ausgeglichen. Ein einziges Tor durch Filippo Agnola im Mitteldrittel brachte die Entscheidung zugunsten der SPG Arnoldstein/Pontebba.

 

EC Arnoldstein/Pontebba : UECR Huben/Virgen/Prägraten/Spittal U16

1:0   (0:0),(1:0),(0:0)

Tore: Filippo Agnola

Kärntner Alps Hockey Cup Division 1:

UECR Huben schafft endlich ersten Heimsieg !

 

Der Tabellenführer EHC Althofen kam etwas ersatzgeschwächt ins Hubener Eisstadion, trotzdem entwickelte sich von Beginn an ein hochklassiges Match. Beide Mannschaften agierten recht offensiv, und in der neunten Minute brachte Johannes Warscher die Eisbären mit 1:0 in Front, und nur drei Minuten später gelang Christian Unterlercher das 2:0 für die Heimischen. Doch die Kärntner ließen sich dadurch nicht verunsichern, und knapp vor Ende des ersten Drittels gelang Stefan Schumnig der Anschlusstreffer für die Gäste.

Im zweiten Spielabschnitt hatte der EHC Althofen zunächst die Überhand, doch der wieder genesene Thomas Warscher im Tor und eine kompakte Verteidigung der Heimischen ließ die Kärntner verzweifeln. Knapp nach Halbzeit erhöhte Lucas Wilblinger auf 3:1 für den UECR Huben, und der junge Johannes Fuetsch schloss einen Soloangriff erfolgreich ab, und scorte zum Pausenstand von 4:1.

Im Schlussdrittel taten sich die Gäste weiterhin schwer, erst ein Penalty durch Kevin Schettina brachte den EHC Althofen wieder ins Match zurück. Doch die Eisbären ließen sich diesmal nicht verunsichern, auch als in der vorletzten Minute der Anschlusstreffer durch Marc Ettinger fiel spielten die Heimischen konzentriert weiter. Althofen nahm dann auch noch den Tormann vom Eis, und Robert Trojer nutzte die Chance zum alles entscheidenden Emptynet-Goal und stellte auf 5:3.

 

UECR Huben : EHC Althofen   5:3   (2:1),(2:0),(1:2)

Tor: Johannes Warscher, Christian Unterlercher, Lucas Wilblinger, Johannes Fuetsch, Robert Trojer bzw. Stefan Schumnig, Kevin Schettina, Marc Ettinger

Kärntner U14 Meisterschaft:

 SPG Huben/Virgen/Prägraten/Spittal verliert in Lienz nach starkem Spiel!  

Das Endergebnis von 7:3 für die SPG Lienz/Leisach ist im Verhältnis zum Spielverlauf eine zu klare Sache. Beide Teams waren sich über weite Strecken ebenbürtig. Die Heimmannschaft verstand es ihre Chancen besser zu nützen, und konnte sich auf einen starken rückhalt im Tor verlassen.  

UEC Lienz/Leisach U14 : UECR Huben/Virgen/Prägraten/ Spittal U14    7:3

Tore: Ruben Schwarzer (2), Kilian Huber, Felix Neumayer, Dominik Schwarzer, Marco Gruber, Daniel Blaßnig bzw. Florian Kleinlercher (2), Oliver Bstieler

Kärntner U16 Meisterschaft:

SPG Huben/Virgen/Prägraten/Spittal verliert zu Hause!

 

Die SPG Feld am See/Velden, war in Huben zu Gast, und von Beginn an entwickelte sich ein recht flottes Match. Im ersten Drittel stand es Unentschieden, doch im zweiten Spielabschnitt konnten die Gäste einen entscheidenden Vorsprung herausholen. Obwohl der Schlussabschnitt wieder zu Gunsten der Heimmannschaft ausging, endete das Match schließlich mit einem 7:4 Erfolg für die Gäste.

 

UECR Huben/Virgen/Prägraten/Spittal U16 : EC Feld am See/Velden U16      4:7   (2:2), (0:4), (2:1)

 

Tore: Raphael Bstieler, Flavio Wibmer (je 2) bzw. Adrian Stroj (3), Andreas Kleber, Matthias Fertschai, Felix Wimmer, Dominic Laferl

Kärntner U12 Meisterschaft:

 SPG Huben/Virgen/Prägraten verliert in Lienz!  

Die U12 SPG Huben/Virgen/Prägraten musste auswärts gegen die favorisierten Lienzer stark ersatzgeschwächt antreten, und hatte vor allem im ersten Drittel wenig Chancen. Dann fand die junge Iseltaler Truppe aber gut ins Match, musste sich aber schließlich mit 2:9 geschlagen geben.

UEC Lienz/Leisach U12 : UECR Huben/Virgen/Prägraten U12

9:2   (5:1),(2:0),(2:1)

Tore: Lukas Broz (3), Dominik Broz, Julian huber (je 2), Lorenz Blaßnig, Ken Lexer bzw. Laurin Berger, Laura Ragger

Coming up ....

Betriebsplan

Publikumslauf

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag:

 

09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Samstag und Sonntag:

 

13.00 Uhr - 15.00 Uhr

Durch diverse Termine (Trainingseinheiten, Trainings- und Nachwuchsspiele, usw.) können sich Änderungen ergeben.

Offizieller Ausrüster

Kontakt

UECR Huben

Huben 17

A-9971 Matrei in Osttirol

Tel.: +43 4872 5480

email: eisbaeren.huben@aon.at

Standort

Druckversion Druckversion | Sitemap
© UECR Huben