UECR Huben
UECR Huben

Willkommen auf der Homepage des

UECR Huben

Kärntner Alps Hockey Cup Division I:

UECR Huben verliert Auftaktspiel!

 

Im Auftaktspiel gegen die Oilers Salzburg kam der UECR Huben zunächst gut ins Match. Die Angriffe wiegten hin und her, und Chancen ergaben sich auf beiden Seiten. Gegen Ende des ersten Drittels brachte Martin Pewal die Gäste dann mit 1:0 in Front.

 

Nach der Pause kamen die Salzburger gleich besser ins Spiel und mit einem Doppelschlag durch Rene Hochwimmer und Alwin Schuster ging die Heimmannschaft in Führung. Obwohl die Eisbären gut dagegen hielten, kamen diese aber zu keinem Torerfolg mehr, und so ging es mit dem knappen Rückstand in die zweite Pause.

 

Im Schlussdrittel merkte man dann bei den Hubener Eisbären ein wenig den Kräfteverschleiß aufgrund der fehlenden Spiele und der wetterbedingt etwas durchwachsenen Vorbereitung. Man wehrte sich zwar tapfer, doch Christoph Kitzenegger schaffte mit dem 3:1 für die Oilers eine kleine Vorentscheidung. Knapp vor Spielende machte dann Alexander Fazokas alles klar, und die Eisbären mussten mit einer 1:4 Niederlage die Heimreise antreten.

 

EC Oilers Salzburg : UECR Huben    4:1   (0:1), (2:0), (2:0)

 

Tore: Rene Hochwimmer, Alwin Schuster, Christoph Kitzenegger, Alexander Fazokas bzw. Martin Pewal

Coming up ....

Betriebsplan

Publikumslauf

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag:

 

09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Samstag und Sonntag:

 

13.00 Uhr - 15.00 Uhr

Durch diverse Termine (Trainingseinheiten, Trainings- und Nachwuchsspiele, usw.) können sich Änderungen ergeben.

Offizieller Ausrüster

Kontakt

UECR Huben

Huben 17

A-9971 Matrei in Osttirol

Tel.: +43 4872 5480

email: eisbaeren.huben@aon.at

Standort

Druckversion Druckversion | Sitemap
© UECR Huben